Engagement zählt!

Projektbeispiele swissparadigm.ch

 

Unterstützungskampagne Pestizidinitiativen 2x JA

Ziel: Annahme beider Pestizidinitiativen aus Gründen des Umwelt- und Tierschutzes

Geldmittel (Startbudget): müssen gesucht werden

Umsetzung: Partnersuche, Sponsorensuche, Inserate/ Plakate, Online Kampagne

Resultat: Hauptsponsoren pro Igel, fair-fish, Dachverband Berner Tierschutzorganisationen, petfinder, Schweizerischer Fischereiverband und weitere.

Mit einer sechstelligen Summe konnten diverse Inserate und 250 grossformatige Plakate, gezielt in konservativen Kantonen der Deutschschweiz plaziert werden (Innerschweizer Kantone, SG, GL, TG etc.)

Pestizidinitiativen 2xJAPestizidinitiativen 2xJAPestizidinitiativen 2xJA

Pestizidinitiativen 2xJAPestizidinitiativen 2xJAPestizidinitiativen 2xJA

Plakat- und Inseratesujets Trinkwasser- und Pestizidinitiative JA

 

Fischer- Unterstützungskampagne Pestizidinitiativen 2x JA

Auftrag: fair-fish

Ziel: Annahme beider Pestizidinitiativen aus Gründen des Gewässerschutzes, FischerInnen zum Abstimmen motivieren

Geldmittel (Startbudget): CHF 1'000

Umsetzung: Partnersuche, Sponsorensuche, Ganzseitige Inserate in Fischer- Fachzeitschrift "Petri- Heil", Online Kampagne, Versand von Kleinplakaten und Flyern für Fischer

Resultat: Der Schweizerische Fischereiverband, diverse kantonale Fischereiverbände, Fachgeschäfte und weitere Sponsoren konnten gewonnen werden, 2 ganzseitige Inserate erscheinen an der besten Platzierung im Mai und Juni, Designs fischergerecht, Flyerversand ist organisiert; online Kampagne auf Facebook fair-fish

Pestizidinitiativen 2xJA Pestizidinitiativen 2xJA

Petri- Heil Inserat 2X JA Mai 2021

 

Tierschutz- Kampagne Trinkwasserinitiative JA!

Auftrag: Dachverband Berner Tierschutzorganisationen (DBT)

Ziel: Annahme der Trinkwasserinitiative aus Tierschutzgründen

Geldmittel: CHF 35'000

Umsetzung: Partnersuche, Sponsorensuche, Plakatkampagne APG, Inserate in Tageszeitungen, Online Kampagne, Pressearbeit

Resultat: 21 Tierschutzorganisationen konnten gewonnen werden, Plakatkampagne an Bahnhöfen, Online Kampagne facebook gesponsert, Pressemitteilung Tierschutzkomitee für die Agrarinitiativen 6. Mai 2021.

Trinkwasserinitiative JA

Plakat Trinkwasserinitiative JA

 

Nationalratswahlkampf 2019: DU- Die Unabhängigen

Auftrag: Peter Eberhart, Parteipräsident

Ziel: Eine neue Partei der Mitte wird gegründet, sucht neue KandidatInnen aus dem Volk (nicht aus dem "Politfilz"),

Umsetzung: Parteineugründung, KandidatInnensuche, Finanzierung, Anmeldeabwicklung, Wahlkampf (Flyer, Plakate, Inserate)

Relevant ist nicht die Wahl, sondern die Positionierung von Botschaften: Kampf gegen Lobbyismus, neue Gesundheitspolitik, nachhaltige Landwirtschaft, Umweltschutz, vernünftige Klimapolitik: Feld bereiten für laufende / geplante Initiativen

Geldmittel: wenig, finanziert mit wemakeit crowdfunding Gesucht: Nationalrat/ -rätin und Mittel der KandidatInnen

Umsetzung: Statuten, Parteiprogramm, Medienkonferenz 2. Mai 2019, KandidatInnensuche via Medien und Online, diverse Pressemitteilungen, Wahlkampf Online Medien Facebook ads, Google ads, + gemeinsam mit Partnern: Plakatkampagne, Internetseite du-bern.ch, Flyer, Wahlprospekt, Inserate in Tageszeitungen, Organisation Teilnahme an Wahlveranstaltungen.
Mitarbeit bei der Gründung der Sektion DU-Aargau

Resultat: DU Bern konnte bei den Nationalratswahlen 2019 in Rekordzeit und minimalem Mitteleinsatz grosse Wähleranteile erringen (beste Kleinpartei des Kantons Bern).

Logo DU- Bern DU- Plakat  

DU- Logo

DU- Plakat Liste 30  

 

Wahlkampf in Laupen BE 2018

Auftrag: Freie Liste Laupen (neue Partei), Parteilinie jung, frech, oekologisch geprägt

Ziel: Der SVP Gemeindepräsident soll herausgefordert, womöglich ersetzt werden

Geldmittel: wenig, finanziert mit wemakeit crowdfunding Demokratie in Landgemeinde

Umsetzung: Parteigründung, Parteiprogramm, KandidatInnensuche, Plakatkampagne, einfache Internetseite fl-laupen.ch, Online Medien, Flyer, Inserate in Tageszeitungen

die Freie Liste Laupen konnte bei den Gemeinderatsratswahlen 2019 mit minimalem Mitteleinsatz grosse Wähleranteile erringen, den Gemeindepräsidenten aber nicht aus dem Amt drängen (2022 wird FLL nochmals antreten).

Gemeindewahlen Laupen

Wahlplakat Freie Liste Laupen

 

 

Kampagne Fair- Food Ja!

Auftrag: Dachverband Berner Tierschutzorganisationen (DBT)

Ziel: Annahme der Fair- Food Initiative

Geldmittel: wenig, finanziert mit wemakeit crowdfunding fair-food-ja

Umsetzung: Sponsorensuche, Plakatkampagne APG, Inserate in Tageszeitungen, Online Kampagne

Inserat fair-food

Inserat in 20 Minuten, halbe Seite